StartseiteNewsProvedo entwickelt…

Blog

Provedo entwickelt Software Version 2 für MDR

Wir haben die 2. Version der Medienverwaltungssoftware MDP (Software Multichannel Datenaufbereitung von Programminformationen) im Auftrag des MDR fertiggestellt und sind nun unter Volldampf dabei, die neue Version in Betrieb zu nehmen.

Die hervorragende Zusammenarbeit zwischen MDR und provedo erlaubt nicht nur eine agile Organisation sondern auch die Verwendung neuester Technologien und befähigt den MDR auch weiterhin der beste Anbieter von strukturierten Programmdaten unter den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten zu sein.


MDP wurde 2005 von provedo eigens für den MDR zur Pflege aller verfügbaren Metadaten wie Name, Sendezeit oder Besetzung von Sendungen konzeptioniert und programmiert. Ein Update wurde notwendig, da die Software nun auch dem Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) zur Verfügung gestellt wird. KiKA wird neben der Verwaltung seiner Metadaten die Software benutzen, um die Kundenkommunikation über dessen neue Webseite KiKA Presselounge zu optimieren.

Mittels MDP können Anwender alle verfügbaren Metadaten von Sendungen sammeln und zur Pflege von Videotext, Fernsehzeitschriften, Internet Programm Guides oder des Elektronischen Programmführers (EPG) weiterleiten. Zahlreiche Medien wie Videos, Dokumente, Bilder können verwaltet werden.

Provedo software entwickelt derzeit unter intensiver Einbeziehung des MDR und KiKA die nächste Version von MDP.


Return to Top ▲Return to Top ▲